Ausbildung mit guten Karriereaussichten

Ausbildung mit guten Karriereaussichten

Bachelor of Arts - Accounting and Controlling

  • Duales Studium / Dauer 36 Monate
  • Schwerpunkt BWL
  • Studium mit Praxisphasen / Praxisintegriertes Studium
Ausbildungsplätze Ausbildungsbetriebe

Rechnungswesen, Controlling und Unternehmensführung

Der duale Studiengang Accounting und Controlling ist insbesondere auf die internationalen Rechnungslegungsstandards ausgerichtet, da hiervon immer mehr Unternehmen betroffen sind. Er vermittelt gründliche, praxisnahe Kenntnisse der internationalen Rechnungslegungsstandards wie IFRS / IAS und US-GAAP.

Während des Studiums kommen umfangreiche Lehrangebote auf den Gebieten des nationalen und internationalen Steuerrechtes für Unternehmen und des Controllings und des damit zusammenhängenden Reportings im Lehrplan vor. Dabei kommen die klassischen Gebiete der Wirtschaftswissenschaften wie Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht nicht zu kurz. In zahlreichen Rhetorik-, Präsentations- und Psychologieseminaren sowie durch betriebswirtschaftliche Planspiele werden Führungseigenschaften und die Persönlichkeit des Studierenden geschult und ausgeprägt. Dem Dual Studierenden wird die Fähigkeit zur Selbständigkeit, zum Tragen von Verantwortung sowie Teamfähigkeit vermittelt.

Der Studiengang Accounting und Controlling setzt seine Schwerpunkte intensiv in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Finanzierung und Unternehmensführung. Für dieses Studium solltest du über Organisationstalent und Interesse an mathematischen Themen verfügen. Du wirst während des Studium viel zu Statistik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftlicher Steuerlehre lernen müssen. Absolventen winken allerdings beste Karriereaussichten.

Karrierechancen

Im Anschluss an ein Bachelorstudium Accounting und Controlling ist ein direkter Einstieg ins Berufsleben in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern möglich. Betriebswirten stehen viele Türen offen. Egal ob Indistrie- oder Handwerksbetrieb, Absolventen können Aufgaben in unterschiedlichen Abteilungen, wie z.B. Einkauf, Marketing, Controlling oder Vertrieb, übernehmen. Auch der Schritt in die Selbstständigkeit ist denkbar, z.B. als Controller/in oder Rechnungsprüfer/in. Für Führungspositionen wird in der Regel der Abschluss eines weiterführenden Studiums erwartet. Wenn die Zugangsvoraussetzungen der jeweiligen Hochschule erfüllt sind, kann man nach dem Abschluss eines Bachelorstudiums Accounting und Controlling das Studium in einem weiterführenden Studienfach fortsetzen und einen Masterabschluss erwerben, zum Beispiel in:

  • Master Bank-, Finanzdienstleistungen
  • Master Betriebswirtschaftslehre
  • Master Controlling

Ähnliche Ausbildungen

Das Studium Business Administration umfasst Inhalte in allgemeiner und spezieller Betriebswirtschaftslehre, etwa Unternehmensplanung und -organisation, Finanzwirtschaft, Rechnungswesen, Marketing, Wirtschaftsinformatik und -mathematik. Auch Inhalte zum Controlling werden vermittelt.

Und jetzt?