Ausbildung als Automatenfachkraft

Ausbildung als Automatenfachkraft

Fachkraft - Automatenservice

  • Duale Ausbildung / Dauer 24 Monate
  • Durchschnittliche Ausbildungsvergütung zwischen 430,- (1. Lehrjahr) und 550,- (2. Lehrjahr)
  • Fast die gleiche Ausbildung wie der Automatenfachmann, allerdings ein Jahr kürzer
  • Fast die Hälfte der jährlich 100 neuen Azubis sind Frauen
Ausbildungsplätze Ausbildungsbetriebe

Die Ausbildung zur Fachkraft für Automatenservice

Ob Getränke-, Geld-, Zeiterfassungs- oder Unterhaltungsautomaten: Damit diese Geräte funktionieren, sind Fachkräfte für Automatenservice die geeigneten Ansprechpartner. Sie stellen die betriebsfertigen Automaten auf und nehmen sie in Betrieb. Auch den Warenbeständen widmen sie sich: Sie ermitteln den Warenbedarf, füllen die Automaten auf oder entleeren sie.

Zudem prüfen sie die Zahlungsmittel und erstellen Abrechnungen und Kassenabschlüsse. Die Fachkräfte führen Funktionsprüfungen an den Automaten durch und beheben ggf. auftretende Störungen. Nicht zuletzt beraten sie Kunden, die Automaten betreiben und weisen diese in den Betrieb der Automaten ein. In der Ausbildung lernst du somit alle um die Elektronik von Automaten. 

Als Voraussetzung zur Ausbildung als Fachkraft Automatenservice solltest du ein Interesse für Technik und Elektronik mitbringen. Im Magazin erzählen wir dir noch weitere Infos über die Ausbildung. Im Anschluss an die 24-monatige Lehre kannst du noch ein Jahr dranhängen und dich zum Automatenfachmann weiterbilden lassen.

Berufliche Karriere als Fachkraft für Automatenservice

Nach der Ausbildung findest du überall da Anstellung, wo Automaten hergestellt oder gebraucht werden. Dies können Automatenhersteller oder aber auch Casinos bzw. Spielhallen sein. Hierbei kannst du mit einer monatlichen Vergütung um die 1.800,- zu Beginn deiner Tätigkeit rechnen. Dir stehen zudem verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten zur Auswahl:

  • Automatenfachmann (12 Monate verlängern)
  • Techniker Elektrotechnik
  • Techniker Feinwerktechnik
  • Technischer Fachwirt

Ähnliche Ausbildungen

Vom Verpflegungs- über den Ticket- bis hin zum Bankautomat: Automatenfachleute stellen deren Betriebsbereitschaft sicher. Auch den Bestand an Waren prüfen und ergänzen diese. Allerdings wirst du in dieser Ausbildung auch viele kaufmännische Tätigkeiten übernehmen. Außerdem dauert diese Ausbildung 36 Monate.

Und jetzt?

Artikel zu dieser Ausbildung