Erfahrungsbericht Einzelhandelskauffrau

Ausbildung Einzelhandelskauffrau

Ausbildungsfindung

Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Fachoberschulreife mit Qualifikation, habe natürlich auch ich mich gefragt, welchen Beruf ich zukünftig gerne ausüben möchte, der auch in der heutigen Zeit krisensicher ist. Schnell war mir klar, dass ich einer beratenden Tätigkeit nachgehen wollte. Für den Mobilfunk und die Technik hatte ich mich auch schon immer interessiert – ganz davon abgesehen, dass dieser ein stetig wachsender Markt mit schnelllebigen Veränderungen ist.

Bewerbungsprozess

Ich las die Stellenanzeige von der Vodafone D2 GmbH. Sie suchten kommunikative, dynamische und nach Erfolg strebende Auszubildende. Diese Aussage hatte meine Neugier geweckt und ich entschloss mich eine Onlinebewerbung dort einzureichen. Gleich nach einer Woche hatte ich schon eine Einladung zum Assessmentcenter. An diesem Kennenlerntag nahmen außer mir noch weitere neun Bewerber teil. Wir mussten uns sowohl vor einigen Beobachtern präsentieren als auch Aufgabenstellungen in Einzel- oder Teamarbeit lösen. Für diesen Tag sollte ich mir sechs Stunden Zeit nehmen – Zeit, die sich gelohnt hat! Denn nur einen Tag später bekam ich den Anruf: „ Herzlichen Glückwunsch, wir möchten Sie gerne als Auszubildende einstellen!“.

Ausbildungsablauf

Am 01.09.2011 startete dann meine Ausbildung und wir erhielten von den Auszubildenden des zweiten Lehrjahres eine Einführungswoche, in der wir genug Zeit hatten uns mit unserer neuen Umgebung vertraut zumachen. Gleich danach fuhr ich auf ein drei wöchiges Grundseminar in der uns die Verkaufsprodukte,- typen, -strategien vorgestellt wurden. Im Anschluss daran hatten wir unserer erstes Projekt „Alf“ – Azubis leiten eine Filiale – was ein Spaß! Zwei Auszubildenden des zweiten Lehrjahres bekamen die Rolle des Filialleiters und die anderen durften meine Kollegen und mich in den Vertrieb einarbeiten.

Ausbildungsablauf

Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufe ich neben meinem Haupteinsatzort dem Shop, die Abteilungen: Kundenreklamationsmanagement, Vertriebssteuerung (Innendienst), Personal- und Technikabteilung. Die Berufsschule gliedert sich in 3x3 Monate Blockunterricht! Während dieser Zeit werden mir elf Schulfächer gelehrt, wovon sechs prüfungsrelevant sind. Hierzu zählen: Deutsch, Kunden Kommunikation und Service, Warenwirtschaft und Prozesse, Warenabsatz und Prozesse, Telekommunikationstechnik und Telekommunikationsrecht.

Voraussetzungen und Herausforderungen

Für den Beruf im Vertrieb ist man geeignet, wenn man die Fähigkeit besitzt, sich auf individuelle Kunden und dessen Wünsche einzulassen. Zudem sollte man kommunikativ und belastbar sein.

Eine große Herausforderung neben den rationalen und emotionalen Handlungen im Verkauf wird es sein, geistig flexibel zu bleiben, denn der Markt wächst und es erwarten einen fast wöchentlich neue Veränderungen.

Weiterbildung und Karrierechancen

Vodafone bietet verschiedene Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Wie eingangs erwähnt, gibt es das Alf Projekt. Es werden allerdings jährlich neue Azubi-Projekte ins Leben gerufen. In diesem Jahr entstand das Projekt „My Net Works“, eine deutschlandweite Kampagne, die im Hinblick auf Azubi und Bachelor Rekrutierung von einem elfköpfigen Azubi- und Bachelor Team geleitet wird. Auch ich darf Teil dieses Teams sein und es macht riesigen Spaß! Weiterbildungsmöglichkeiten werden in Form von unterschiedlichen Seminaren geboten. Zu den Karrierechancen hier in diesem Unternehmen kann ich nur sagen: Fleiß zahlt sich aus! Abraten möchte ich die Ausbildung im Einzelhandel denen, die es sich nicht vorstellen können auch Samstage zu arbeiten oder mit Leidenschaft zu verkaufen! Denn eine Unternehmensphilosophie von Vodafone ist es: „-Verkaufe mit Leidenschaft, denn Du musst brennen, was Du in anderen entzünden willst!“.

Fazit und Tipps

Und den zukünftigen Azubis kann ich sagen, ihr habt euch für das richtige Unternehmen entschieden! Begleitend mit vielen spannenden Aufgaben und Herausforderungen an denen ihr nur wachsen werdet.

Kontakt für Bewerber
Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf
Recruiting Hotline: 0800 - 172 22 73 37
career.de@vodafone.com
Bewerbungen bitte ausschließlich online!