Thema Berlin

Ausbildung 2015 in Berlin – sehen und erleben

Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands, eigenes Bundesland und eine Metropole mit 3,5 Millionen Einwohnern. Nicht nur Touristen werden magisch angezogen, sondern auch das berufliche Arbeitsleben in Berlin ist enorm gefragt. Warum für eine Ausbildung 2015 nach Berlin? Warum eine Lehrstelle in der Hauptstadt annehmen?

Diese Fragen lassen sich leicht beantworten. Für angehende Azubis, wie du, gibt es ein großes und vielseitiges Angebot an Ausbildungsplätzen, sowie eine der buntesten Städte weltweit zu erkunden. Der Ausbildungsmarkt in Berlin ist einer der facettenreichsten in Deutschland.

Welche Branchen?

Der Ausbildungsmarkt in Deutschland ist hauptsächlich durch die Duale Ausbildung gekennzeichnet.

Starte jetzt deine Ausbildung 2015 in Berlin

Besonders junge Menschen wird eine Vielzahl an unterschiedlichen Ausbildungsplätzen in Berlin geboten. Von der Ausbildung in einem Fastfood Restaurant bis hin zur Pilotenausbildung – die Branchenspanne ist enorm und die Möglichkeit eine Lehre zu absolvieren gut. Dabei zeigen sich die Branchen “Medien”, “Tourismus und Reisen” und “Gesundheit” sowie die Branche “Recht und Sicherheit” von besonderer Beliebtheit.

Desweiteren wird die Branche “Bauen und Wohnen” in Berlin mit zahlreichen Ausbildungsplätzen und Ausbildungsmöglichkeiten versorgt. Besonders gut vertreten ist das Angebot auf eine Ausbildung im öffentlichen Dienst. Als Spitze gilt jedoch in Berlin die Branche “Wirtschaft”. Hier finden sich zahlreiche Möglichkeiten, eine Ausbildung absolvieren zu können. Berlin gehört zu den Städten Deutschlands, wo auch durchschnittlich eine eher hohe Ausbildungsvergütung gezahlt wird.

Berlin hat Geschichte

Berlin wird 1237 erstmal urkundlich erwähnt und hatte ab da an, einige Staatsformen hinter sich. Durch die verschiedenen politischen Änderungen war die Stadt Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und des Deutschen Reichs. Ab dem Jahr 1949 war das östliche Berlin faktisch Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 war Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt. So wurde die Stadt Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Deutschen Bundestags, des Bundesrats sowie Bundesministerien und Botschaften.

Berlin hat so einiges im Laufe der Jahrhunderte mitgemacht, sei es während des Mittelalters einige Proteste, der Dreißigjährige Krieg 1618 bis 1648, Aufstände in der Weimarer Republik (ab 1918), oder gravierende Zerstörungen während des Zweiten Weltkriegs. Berlin war bis heute immer standhaft.

Wirtschaftlich sehr interessant

Große Unternehmen wie, Siemens AG, Deutsche Bahn AG, Axel Springer und GSW Immobilien haben hier ihren Sitz. Außerdem die 15 größten Firmen Deutschlands. Ein Trend von neugegründeten Unternehmen ist aber auch zu erkennen. Der große Tourismus und die Messelandschaft in Berlin ist natürlich ein Faktor für das Wohlergehen der Stadt. Dies könnte für dich von Vorteil sein, einen Ausbildungsplatz 2015 zu finden.

“Frei! Wohin gehen wir?”

Viele Seen und Parks laden zum “chillen” ein. Im Sommer solltest du unbedingt mal zum Wannsee, zum großen Tiergarten oder zu einem von Berlins Festivals gehen. Natürlich solltest du dir auch alle Sehenswürdigkeiten einmal anschauen z.B. den “Alex”, das Brandenburger Tor, den Potsdamer Platz und auch die geschichtsträchtigen Orte. Berlin hat viel zu bieten und vielleicht begegnest du dem einen oder anderen Promi auf der Straße. So kann dir schonmal Paul Kalkbrenner an der Spree begegnen.

Auch im Nachtleben überzeugt Berlin. Clubs, wie Kunsthaus Tacheles, Tresor, UFO, E-werk, KitKatClub und Berghain sind nur die bekanntesten. Ansonsten ist die Musikszene sehr abwechslungsreich und spannend. Künstler wie, Paul van Dyk, Bushido, Die Ärzte, Rammstein, Seeed und die Beatsteaks haben sich die Stadt zu Eigen gemacht.

Komm nach Berlin und lass dich von den Berlinern mit ihrer Lebenslust anstecken! Deine Ausbildung 2015 in der Hauptstadt Berlin wartet auf dich!