Thema Essen

Ausbildung 2015 in Essen – Kultur pur!

Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr. Sie ist nach Köln, Düsseldorf und Dortmund die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 570.000 Einwohnern steht die Stadt auf Platz 9 der Liste der Großstädte in Deutschland.

Industriestadt seit dem Mittelalter

Essen ist als bedeutender Industriestandort Sitz bekannter Großunternehmen und mit der 1972 gegründeten Universität-Gesamthochschule auch Hochschulstandort. Essen war seit dem Spätmittelalter Waffenschmiede und stieg mit der Industrialisierung zu einem der wichtigsten Zentren der Montanindustrie in Deutschland auf. Nach dem Rückgang der Schwerindustrie ab Mitte der 1960er Jahre hat Essen im Zuge des Strukturwandels einen starken Dienstleistungssektor entwickelt. Heute erinnern das Essener Münster und die älteste Madonnengestalt des christlichen Abendlandes an die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Gleichzeitig zeugen weltbekannte Monumente der Industriekultur von ihrer schwerindustriellen Vergangenheit, besonders das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein.

Eine Ausbildung in Essen kann ein guter Start ins Berufsleben sein.

Wer in Essen eine Ausbildung absolvieren möchte, dem stehen viele Türen offen. Zahlreiche Branchen eröffnen Schulabgängern die Möglichkeit, mit einer Ausbildung erfolgreich ins Berufsleben zu starten. Besonders attraktiv ist die Ausbildung in Essen durch ihre Vielzahl an Möglichkeiten und Aufstiegschancen später, die viele Unternehmen gerade in Essen fördern.

Ausbildung in Essen - der Förderturm des Zollvereins ist das Wahrzeichen der Stadt

Kutur pur!

Auch kulturell hat Essen sehr viel zu bieten: zahlreiche Museen locken mit ihren Angeboten, Zeche Zollverein, Schloss Borbeck, Gruga Park oder der RWE – Turm. Wer Fan von internationalen Stars und Veranstaltungen ist, wird sich das ganze Jahr über in der Grugahalle begeistern lassen können. Das junge Publikum nutzt auch die große Vielfalt des Nachtlebens in Essen, das über die ganze Stadt verteilt ist. Aber mit dem Nahverkehr ist alles sehr gut zu erreichen, da er bis tief in die Nacht hinein fährt.

Allgemein sinken die Ausbildungsplätze immer stärker. In Essen legt man trotzdem sehr viel Wert auf eine fundierte Ausbildung von Nachwuchskräften. Die Durchfallquote am Ende der Ausbildung ist in Essen äußerst gering.