Thema Bewerbung

Checkliste – So sollten vollständige Bewerbungsunterlagen aussehen

Hast du eine Bewerbung abgeschickt, gibt es meist kein Zurück mehr. Vor allem die ersten Bewerbungen, die man so schreibt, strotzen meist vor unnötigen Fehlern und falschen Angaben, auf die man einfach keine Acht hatte. Das ist ziemlich schlecht, denn das Aussehen einer Bewerbung entscheidet oft maßgeblich darüber, ob man eine Stelle bekommt oder nicht. Das gilt nicht nur für postalische Bewerbungen, sondern auch immer mehr für Bewerbungen über Emails. Damit dir deine Bewerbung am Ende nicht deine Zukunft ruiniert, hier unsere Checkliste für die häufigsten Fehler in der Bewerbung:

Unterlagen für eine Bewerbung über Email

  • Sind die Scans deiner Zeugnisse und Arbeitszeugnisse gut zu lesen?
  • Sind die Formate und Speichergrößen passend (PDF)?
  • Sind deine Daten aktuell?
  • Ist die Bewerbung individuell auf die Stellenanzeige abgestimmt (Name des Ansprechpartners, Firmenname)?
  • Ist das Datum aktuell (rechts oben)?
  • Nutze möglichst einen konkreten Ansprechpartner

Bewerbung als e-Mail

Unterlagen für eine Bewerbung per Post

  • Ist die Bewerbung ohne Falten, Knicke oder Risse?
  • Sind Flecken auf dem Papier?
  • Sind Berwerbungsschreiben, Zeugnisse und Lebenslauf ordentlich eingeheftet?
  • Ist deine Unterschrift unter dem Dokument?

Alles mit einem Haken versehen? Lass trotzdem jemanden deine Bewerbung lesen und korrigieren! Schick deine Bewerbung erst los, wenn du dir sicher bist, dass keine Fehler mehr vorhanden sind!

Viel Erfolg für deine Ausbildung!