Thema Bewerbung

Welche Zeugnisse kommen in die Bewerbung?

Zeugnis mit verschiedenen Schulnoten

Zeugnisse sind für deine Bewerbung unerlässlich

Noten geben Auskunft über dein Können und deine Begabungen. Zeugnisse zeigen deine Leistungen in der Schule oder bei Praktika auf. Egal ob Hauptschul-, Realschul- oder Abiturzeugnis, der Aufbau ist stets der Gleiche. Einzelne Fächer werden mit den Noten 1 (sehr gut) bis 6 (schlecht) beurteilt.

Zeugnisse als Informationsquelle über dich – Referenz deiner Bewerbung

Deine Zeugnisse sind für den potentiellen Ausbildungsbetrieb ein wichtiger Anhaltspunkt für Informationen über dich, so spiegeln Zensuren und die Beurteilung der Lehrer deine Leistungen in den einzelnen Fächern wieder. Die Schulnoten zeigen deinem möglichen neuen Ausbilder, wo deine Stärken sowie Schwächen liegen. Es sind somit die schulischen Referenzen deiner Bewerbung.

Was kommt rein? Was bleibt draussen?

Als Schüler, der nach seinem Abschluss einen Ausbildungsplatz sucht, wirst du hauptsächlich über Schulzeugnisse verfügen. Hast du mal ein Praktikum oder einen Ferienjob gemacht, worüber man dir eine Beurteilung ausgestellt hat? Sehr gut. Pack diese mit zu deiner Bewerbung dazu. Aber Vorsicht. Übertreibe nicht: die Bescheinigung der netten Nachbarn über Babysitten gehört nicht in deine Bewerbungsmappe. Auf jeden Fall hinein kommt dein Abschlusszeugnis. Bewirbst du dich vor deinem Schulabschluss, verwendest du dein letztes Jahres- oder Zwischenzeugnis.

Keine Orginale

Verschicke keine orginal Dokumente. Fertige ordentliche Kopien deiner Zeugnisse an, die du dann zu deinen Unterlagen einheftest. Lass dir im Copy-Shop deine Zeugnisse einscannen, dann hast du diese auch bei einer möglichen Online-Bewerbung gleich zur Hand. Auch wenn deine Zeugnisse eher schlechte Noten aufweisen, dürfen diese nicht fehlen. Natürlich wird es schwieriger sein, den Personalverantwortlichen allein durch deine Bewerbung zu überzeugen. Sei deswegen um so sorgfältiger bei deiner Bewerbung und achte auf einen tadellosen Zustand deiner Mappe.

Welche Zeugnisse hast du mit in deine Bewerbung gelegt?