Ausbildung in der Elektronikbranche

Voraussetzungen für eine Ausbildung in der Berufsbranche Elektronik, z.B. bei einer klassischen Ausbildung zum Elektroniker, sind solide schulische Leistungen und ein grundlegendes handwerkliches Geschick. Tüftler und Bastler, die sich in ihrer Freizeit oder als Hobby mit elektronischen Geräten oder anderen technischen Abläufen beschäftigen und Interesse an einem dieser Berufe zeigen, haben gute Aussichten einen der begehrten Berufe in der Elektronik zu ergattern.

Berufe in der Elektronik befassen sich mit der Steuerung, der Entwicklung und Anwendung elektronischer Bauelemente. Die Elektronik-Industrie ist einer der stärksten Motoren für das industrielle Wachstum in Deutschland. Computer, Telefon oder Motoren – Nichts läuft ohne Elektronik. Die deutsche Elektronik-Industrie gehört zu den größten Branchen in Deutschland.

  • Bundeswehr
  • Dimension Data Germany AG & Co. KG
  • DB Netz AG
  • Hartmann Codier GmbH
  • Campus Berufsbildung e.V.
  • IKOR Management- und Systemberatung GmbH