Ausbildung in der Verwaltung

Verwalten bedeutet Organisieren. Die Berufsbranche Verwaltung ist daher ein sehr vielschichtiges Feld. Zahlreiche Ausbildungsberufe werden angeboten. Die Aufgabe des Verwaltens besteht aus Erfassen Betreuen, Leiten, Lenken und das Verantworten von Arbeitsabläufen nach Vorschriften. Dies machen Verwaltungen in Betrieben und Unternehmen. Zu meist handelt es sich um eine Tätigkeit, welche im Büro ausgeführt wird. Typische Aufgaben sind, das Führen von Budgetlisten sowie das Verbuchen von Ein- und Ausnahmen. Dazu können z.B. die Buchhaltung, die Lohn- oder Gehaltsabrechnung und der anfallende Schriftverkehr in Form von Briefen und Rechnungen gehören.

  • Bundeswehr
  • FORUM Berufsbildung e.V.
  • Moody's Deutschland GmbH