Ausbildung in Stuttgart

In der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg wohnen rund 600.000 Menschen. Die Stadt Stuttgart wurde im 10. Jahrhundert als bäuerliche Siedlung gegründet und zählt heute zu den wirtschaftlich bedeutendsten Städten Deutschlands. Große Unternehmen wie Daimler, Porsche oder Bosch haben ihren Hauptsitz hier. Stuttgart, die sechstgrößte Stadt Deutschlands, bietet gerade für Schulabgänger und Berufsanfänger enorm viele Perspektiven um mit der Ausbildung einen wichtigen Meilenstein für die berufliche Zukunft erfolgreich zu setzen. Starte jetzt deine Ausbildung in Stuttgart.

Durch die örtlichen Gegebenheiten werden eine ganze Menge an Lehrstellen in verschiedenen Branchen angeboten. Egal, ob Pharmazie, Einzelhandel, Großhandel oder technische Berufe: Stuttgart hat alles zu bieten. Ein wesentlicher Vorteil besteht darin, dass jede Schülerin und jeder Schüler mit seinen einzelnen, jedoch vielen verschiedenen Interessen einen Ausbildungsplatz in Stuttgart finden und bekommen kann, der genau passt. Vor allem bietet sich in Stuttgart gut die Möglichkeit, nach der Ausbildung oder sogar währenddessen ein Studium in Wirtschaft, Mathematik oder anderen Fachrichtungen zu absolvieren, um hinterher in vielen verschiedenen Positionen der Unternehmen aufzusteigen. Außerdem besteht durch ein fundiertes Netz der Unternehmen oft die Möglichkeit seinen Arbeitsplatz zu wechseln. Als Neuling wirst du in der Hauptstadt Schwabens mit offenem Armen aufgenommen.

In der Stadt selbst gibt es viele Möglichkeiten auch als junger Mensch auf seine Kosten zu kommen. Kneipen, Bars und Nachtclubs laden dazu ein sein spärliches Lehrlingsgehalt auf den Kopf zu hauen. Die Cannstatter Wasen sind das zweitgrößte Volksfest in Deutschland und laden mit zahlreichen Bierzelten zum Verweilen und Feiern ein. Erkunde dazu an deinen freien Tagen das schöne Umland der Stadt und starte Ausflüge. Du siehst also, eine Ausbildung in Stuttgart bietet dir viele Möglichkeiten.