Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist deine monatliche Bezahlung durch deinen Ausbildungsbetrieb. Die Entlohnung von Auszubildenden entstand mit Entstehung der Zünfte im 12. bis 14. Jahrhundert. Hier erhielt der Lehrling noch kein Geld, sondern ihm wurde durch den Meister Unterkunft und Verpflegung gestellt.

Im Rahmen der Dualen Berufsausbildung wurde die Zahlung einer Ausbildungsvergütung durch das Berufsbildungsgesetz 1969 gesetzliche Pflicht. Laut §17 Berufsbildungsgesetz müssen Auszubildende eine angemesse Vergütung erhalten. Sobald diese den Betrag von derzeit 325,- Euro übersteigt, werden Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auch vom Auszubildenden einbehalten. Dein Geld wird dir in der Regel am Ende des Monats gezahlt und auf dein Konto überwiesen.

Artikel zum Thema

  • Verwirrung um den Mindestlohn

    Der gesetzliche Mindestlohn kommt ab Januar. Dieser beschließt, dass Arbeitgeber mindestens 8,50 Euro pro Stunde zahlen müssen. Allerdings gibt es einiges zu beachten. Der Haken für dich Solltest du als Nebenjob Zeitungen austragen, wirst du den Mindestlohn erst 2017 erhalten. Vorher wird er ab 2015 prozentual gezahlt. Vielleicht überlegst du dir, deinen Nebenjob zu wechseln, mehr... mehr...

  • Ausbildung bei Peek & Cloppenburg

    Werde Teil der deutschen Mode- und Textilbranche

    Nicht nur junge Mädchen träumen von einer Zukunft im Fashion Business, auch immer mehr Jungs interessieren sich für Mode und für die vielen facettenreichen Berufschancen, die die Modebranche bietet. Wie dein Einstieg in die Modewelt aussehen könnte? Vielleicht als Ausbildung bei Peek & Cloppenburg, einem der erfolgreichsten Modelabels der Welt. mehr...

  • f1c390e1da15e782282c57fb89bf950c60b0a006

    Die bestbezahlten Ausbildungsberufe TEIL 2

    Hier findest du Teil 2 der bestbezahlten Ausbildungsberufe. Lass dich inspirieren, welche Ausbildung du machen willst. mehr...

  • Anzeige

    DZ Bank - Ausbildung Kauffrau/-mann für Büromanagement (Zusatz Fremdsprachenkorrespondent)

    DZ BANK AG - Kaufmann/-frau Bürokommunikation mit Zusatzausbildung - Frankfurt am Main - Quelle: azubister
  • 8c949c6b19457a71d3091145c06851fd2027265d

    Die bestbezahlten Ausbildungsberufe TEIL 1

    Hier findest du den ersten Teil der bestbezahlten Jobs. Lies dich schlau und such dir deine Ausbildung 2015. mehr...

  • Bild Ausbildungsvergütung

    Nebenjobs für Auszubildende

    Tipps zu Nebenjobs in der Ausbildung - Alle Infos hier. mehr...

  • Equal Pay Day 2013

    Equal Pay Day 2013

    Am 21. März ist Equal Pay Day - dieser Aktionstag macht auf die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern im Job aufmerksam. Fakt ist, dass Frauen in Deutschland circa 22 Prozent weniger verdienen als Männer (in Führungspositionen sind es sogar 30%). mehr...

  • Anzeige

    DIE SCHULE - Logopäde/-in 2015

    DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft IFBE med. GmbH - Logopäde, Logopädin - DIE SCHULE Berlin Mitte, DIE SCHULE Bochum, DIE SCHULE Chemnitz (1 weitere) - Quelle: azubister
  • Ausbildung bei der KVB

    Ausbildung bei den Verkehrsbetrieben Köln – KVB

    Jede Stadt besitzt einen öffentlichen Nahverkehr. Aber wer steckt dahinter, dass Busse und Bahnen Menschen zur Arbeit bringen oder dich nach einer durchfeierten Nacht nach Hause? azubister hat sich von Manuela Georgi, Leiterin der kaufmännischen Berufsausbildung bei der Kölner Verkehrs-Betrieben AG (KVB), über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten erzählen lassen. mehr...

  • Du kannst einen Antrag auf Berufsausbildungshilfe einreichen.

    Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) in der Ausbildung

    Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) ist eine Förderungsmaßnahme der Agentur für Arbeit und soll dir eine Ausbildung trotz knapper Finanzen ermöglichen.  mehr...