Ludwig Fresenius Schulen - MTLA 2018

Zwickau | Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTA) | Beginn: Herbst

Die Ausbildung zum/zur medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten/-in

Als Medizinisch-techn. Laboratoriumsassistent/in, kurz MTLA genannt, gehst du im Labor Krankheiten auf die Spur. Du untersuchst zum Beispiel Gewebe auf Zellveränderungen. Oder du nimmst Blut unter die Lupe, um herauszufinden, wie hoch der Zucker- und Fettgehalt sind und ob sich vielleicht giftige Fremdstoffe darin befinden. Du bestimmst die Blutgruppe und überprüfst, ob sich das Spenderblut mit dem des Patienten verträgt. Vor Operationen misst du die Blutgerinnung, damit Patienten nicht verbluten oder gefährliche Verklumpungen entstehen. 

Deine detektivische Analyse ist auch bei der Untersuchung von Proben auf krankmachende Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilze gefragt. Dabei identifizierst du spezifische Antikörper, züchtest Kulturen auf Nährböden an und testest die Wirkung von Medikamenten, wie beispielsweise Antibiotika.  

MTLA sind Experten für die Zellen und Körperflüssigkeiten des Menschen. Mit deinen Laborergebnissen unterstützt du Ärzte dabei, die richtigen Diagnosen zu stellen und notwendige Therapiemaßnahmen abzuleiten. Du stimmst dich eng mit deinen Laborkollegen ab, arbeitest aber auch selbstständig und eigenverantwortlich. Damit deine Untersuchungsergebnisse korrekt sind, achtest du darauf, dass deine Analysewerte plausibel und die gewonnenen Daten schlüssig sind.  

MTLA haben eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die solides Fachwissen und große Sorgfalt erfordert. Während deiner Ausbildung eignest du dir umfangreiche Kenntnisse in Hämatologie (Lehre vom Blut), Histologie/Zytologie (Gewebe- und Zellkunde), Klinischer Chemie und Mikrobiologie (Lehre von Mikroorganismen) an. Fächer wie Anatomie, Krankheitslehre, Hygiene sowie Gerätekunde stehen ebenfalls auf dem Stundenplan.  

Nichts ist uns wichtiger, als deine exzellente Ausbildung und ein perfekter Berufseinstieg. Deshalb kooperieren wir mit einer der führenden Laborgruppen Deutschlands: der Limbach Gruppe. Bewirb dich einfach für ein Vollstipendium – und mit etwas Glück hast du dein Ausbildungsgeld, erstklassige Praxiserfahrungen und einen ersten Job in der Tasche.

Der Ablauf deiner Ausbildung bei den Ludwig Fresenius Schulen

Das lernst du bei uns: 

  • Blut und Körperflüssigkeiten aufbereiten und ihre Zusammensetzung untersuchen
  • Gewebedünnschnitte anfertigen und einfärben
  • Analysen im Labor durchführen, prüfen und dokumentieren
  • Mikrobiologische Kulturen anlegen und auswerten
  • Laborgeräte bedienen und fachgerecht einsetzen

Deine Jobaussichten: bis ins kleinste Detail großartig!

Als Medizinisch-techn. Laboratoriumsassistent/in bist du in vielen Bereichen gefragt. Je nach eigenem Interesse oder Schwerpunkt arbeitest du in: 

  • Krankenhauslaboren
  • Laborpraxen
  • Blutspendediensten
  • Forschungseinrichtungen
  • Universitäten
  • Gesundheitsämtern

Deine Ausbildung ist die perfekte Basis, um voll in den Beruf einzusteigen oder dich mit Fort- und Weiterbildungen weiter zu qualifizieren. Vielleicht zum Laborleiter oder Biomedizinischen Fachanalytiker? Zusammen mit der Fachhochschulreife kannst du außerdem ein Studium beginnen, das dich auf eine Führungskarriere oder den direkten Einstieg in Lehre und Forschung vorbereitet – zum Beispiel bei unseren Schwesterunternehmen Carl Remigius Medical School und Hochschule Fresenius.  

Allein durch die Vielfalt der Tätigkeitsbereiche hast du heute schon beste Chancen, einen Arbeitsplatz zu finden, der dir Spaß macht. Für MTLA sind aber auch die Zukunftsaussichten hervorragend, weil Laborspezialisten im Gesundheitswesen immer gebraucht werden.

So bewirbst du dich um deinen Ausbildungsplatz

Um deine Ausbildung zu finanzieren gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Je nach eigener Lebenssituation können Schüler-BAfÖG oder elternunabhängiges BAföG in Frage kommen. Ein Bildungskredit ist fast immer möglich und auch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können Ausbildungen fördern. Wir beraten dich gern: 0221 921512-14.

Mögliche Schulabschlüsse

mittlerer Schulabschluss

Fachabitur/Abitur

Noch unentschlossen? Informiere Dich weiter zum Ausbildungsangebot bei Ludwig Fresenius Schulen.

Diese Ausschreibung wird an folgenden Standorten angeboten: