VBL - Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder - Duales Studium Betriebswirtschaftslehre-Versicherung 2019

Karlsruhe | Bachelor of Arts - BWL/Versicherung |Bewerben bis: 5. November 2018 | Beginn: 1. September 2019

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre-Versicherung bietet eine versicherungswirtschaftliche sowie eine interdisziplinär angelegte finanzwirtschaftliche Ausbildung in einem Studium an. Dabei werden die wichtigen Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre durch die Grundlagenvermittlung der Gebiete Recht, Mathematik, Statistik sowie Informationstechnologien ergänzt. Während des sechs­semestrigen Studiums sind Sie bei der VBL angestellt. Ihre praktische Ausbildung findet in einem drei­monatigen Rhythmus an unseren Standorten in Karlsruhe statt. Sie lernen in verschiedenen Abteilungen vielfältige Abläufe und Prozesse kennen.

 

Das erwarten wir

  •     Abgeschlossene (Fach-)Hochschulreife
  •     Interesse an betrieblichen Themen sowie ausgeprägte Leistungsbereitschaft
  •     Logisches und analytisches sowie innovatives Denken
  •     Teamfähigkeit, Kreativität, Neugier und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  •     Ziel- und Erfolgsorientierung


Das bieten wir

  •     Studieren und Arbeiten im Zukunftsmarkt „Betriebliche Altersversorgung“
  •     Gutes Betriebsklima mit erfahrenen und aufgeschlossenen Kolleginnen und Kollegen
  •     Sehr gut strukturierte und organisierte Ausbildung mit individueller Betreuung
  •     Hoher Praxisbezug mit abwechslungsreicher Projektarbeit
  •     Notebook für die gesamte Dauer des Studiums, auch zur privaten Nutzung
  •     Übernahme der Studiengebühren
  •     Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit
  •     Ganzheitliches Gesundheitsmanagement, unter anderem Betriebssportgruppen
  •     Vielseitige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, unter anderem berufsbegleitendes Master­studium
  •     30 Urlaubstage pro Jahr


Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Quali­fi­ka­tion bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (inklusive Bewerbungsschreiben mit Ihren Er­war­tun­gen an die Ausbildung, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen), die Sie bitte bis spätestens 5. November 2018 an folgende Adresse richten:

VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen:
bewerbungen@vbl.de

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Schwab unter der Telefonnummer 0721 155-328 oder per E-Mail unter bewerbungen@vbl.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.vbl.de

Noch unentschlossen? Informiere Dich weiter zum Ausbildungsangebot bei VBL - Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder.

Diese Ausschreibung wird an folgenden Standorten angeboten: