Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH - Ausbildung zum/-zur Zerspanungsmechaniker/in 2018

Wildau | Zerspanungsmechaniker/-in | Beginn: 01. September 2018

Für den Bereich „Kurbelwellenfertigung“ suchen wir am Standort Wildau zum 01.09.2018
für die Dauer von 3 ½ Jahren Auszubildende (m/w) als

Zerspanungsmechaniker/in

bei der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH.

 

Ablauf

  • Grundausbildung im Rahmen einer Verbundausbildung mit ZAL BB in Wildau und praktischer Einsatz im Unternehmen in den Bereichen der Zerspanung/Kurbelwellenfertigung
  • Berufsschulunterricht am OSZ Elbe-Elster II in Elsterwerda, alternativ Gastschulbeantragung in Berlin

Dein Profil

  • erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse
  • gute bis befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik und Arbeitslehre
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Einsatzfreude und Eigeninitiative

 

Unser Angebot

  • Zahlung einer tariflichen Ausbildungsvergütung einschließlich zusätzlichem Urlaubsgeld und Sonderzahlung (Weihnachtsgeld) – Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie TG II
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung ab 7. Monat der Betriebszugehörigkeit
  • Finanzierung der praktischen Ausbildungsstunden
  • Erstausstattung der Arbeitsschutzkleidung und Übernahme der Reinigung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und eine persönliche Betreuung
  • Eine sehr hohe Übernahmequote

Die GMH Gruppe vereint Tradition und Kompetenz in den Bereichen Stahl, Schmiede und Guss. Unsere Gruppe setzt auf flexible Strukturen, flache Hierarchien, eine starke Unternehmenskultur und ein ausgeprägtes Wir-Gefühl.

Die Kernkompetenz der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH liegt im Bereich großer Gesenkschmiedeteile (bis 3,5 t) sowie im Bereich der Kurbelwellentechnik für 4-Takt-Großmotoren sowie Pumpen und Kompressoren. Bei uns hat die Ausbildung seit jeher einen hohen Stellenwert, denn wir bilden unseren eigenen Fachkräfte-Nachwuchs aus. In Wildau arbeiten insgesamt 210 Kolleginnen und Kollegen. Werde Teil des Teams und bewerbe dich um einen Ausbildungsplatz bei uns. Wir freuen uns auf Dich!

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich online in unserem Bewerberportal:
bewerberportal.gmh-gruppe.de

 

Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH
Sandra Ostermann, Standortpersonalreferentin
T +49 (0) 3375-586-287
sandra.ostermann@gmh-gruppe.de
www.wildauer-skt.de

 

Noch unentschlossen? Informiere Dich weiter zum Ausbildungsangebot bei Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH.

Diese Ausschreibung wird an folgenden Standorten angeboten: