Bachelor Business Administration

Bachelor Business Administration

Bachelor of Arts - Business Administration

  • Duales Studium / Dauer 36 Monate (6 Semester)
  • Wichtige Ausbildungsinhalte: BWL, VWL, Mathematik, Statistik, Recht
  • Nach Abschluss gibt es eine Vielzahl an Spezialisierungen zur Auswahl
Ausbildungsplätze Ausbildungsbetriebe

Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb

Das Duale Studium Business Administration ist ein Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL). Hier erwirbt man Grundlagenwissen, welches später bei unternehmerischen Entscheidungen angewandt werden kann.

Das Studium Business Administration umfasst Inhalte in allgemeiner und spezieller Betriebswirtschaftslehre, etwa Unternehmensplanung und -organisation, Finanzwirtschaft, Rechnungswesen, Marketing, Wirtschaftsinformatik und -mathematik. Auszubildenden sollten für diesen Studiengang gute Mathematikkenntnisse und Teamfähigkeit mitbringen. Auch Fremdsprachen sind sehr wichtig - vor allem Englisch.

Das Studium setzt sich aus unterschiedlichen Modulen zusammen. Es umfasst neben den Lehrveranstaltungen, mehrere Praxissemester bzw. Praktika im Unternehmen und eine Bachelorarbeit, welche gegen Ende des Studiums anzufertigen ist.

Gute Karrierechancen

Im Anschluss an den Bachelor Betriebswirtschaftslehre - Business Administration ist ein direkter Einstieg in den Beruf in verschiedenen Tätigkeiten möglich. Vor allem die Bereiche Controlling, Marketing oder Werbung sind hierbei ein mögliche Bereiche. Zudem kann man nach dem Abschluss eines Bachelorstudiums das Studium fortsetzen und einen Masterabschluss erwerben:

  • Master Betriebswirtschaftslehre
  • Master Business Administration
  • Master Risikomanagement
  • Master Wirtschaftspädagogik

Ähnliche Ausbildungen

Das Duale Studium Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten des Wirtschaftens in Betrieben, Unternehmen und anderen Wirtschaftsorganisationen. Der Fokus liegt dabei auf den Problemen der einzelnen Wirtschaftseinheiten. Beispiele für diese Probleme ist unter anderem die Standortfestlegung, die Führung, die Organisationsgestaltung oder das Personal- und Informationsmanagement. 

Und jetzt?

Artikel zu dieser Ausbildung