Die neusten Betriebe auf azubister

  • Häcker Küchen GmbH & Co. KG

    Bei uns dreht sich alles um die Küche … denn die Küche ist für uns Mittelpunkt des Lebens. Die Küche ist der Ort, an dem die besten Partys enden, an dem man redet, kocht und lacht. Damit das auch so bleibt, hat Häcker Küchen eine Mission: Wir versorgen den gesamten Globus mit den besten, modernsten und trendigsten Küchen und erzielten damit in 2018 einen Umsatz von 602 Millionen Euro. Wir haben unseren Firmensitz in Rödinghausen. Über 1.750 Kollegen warten auf Sie mit Kreativität und Handwerkskunst. Helfen mehr

  • NOBILIS GROUP GmbH

    NOBILIS GROUP – The Noble House of Beauty. Wir begeistern uns – und unsere internationalen Kunden – für Duft in allen Spielarten: für Luxus- und Prestigedüfte, für den selektiven Markt und gerne auch für Lifestyle-Produkte. Hinter dem Erfolg unseres inhabergeführten Marketing- und Vertriebs­unter­nehmens stehen die Leidenschaft für ein faszinierendes Produkt, das sich immer wieder neu erfindet, die Nähe zu unseren Kunden und die Zielstrebigkeit, mit der wir unsere Visionen umsetzen.
 mehr

  • T4MEDIA GmbH

    Wir sind datengetriebene Kreativköpfe und arbeiten aufge- schlossen miteinander am großen Ganzen. Wir fordern uns immer wieder heraus Dinge neu zu denken und haben dadurch das jahrelange Vertrauen von kleinen wie großen Kunden aus den Branchen Automotive, Mobility und Commerce gewonnen. mehr

  • MediFox GmbH

    Medifox ist ein mittelständisches Unternehmen aus Hildesheim und hat sich auf die Entwicklung, den Vertrieb und Support von Softwarelösungen für das Gesundheitswesen spezialisiert. Ambulante Pflegedienste, stationäre Pflegeeinrichtungen und therapeutische Praxen sind ihre Kunden. mehr

  • Rhein-Plast GmbH

    Die Firma Rhein-Plast GmbH ist ein familiengeführtes, innovatives, mittelständisches Produktions­unternehmen für Verpackungsfolien, Foliendruck und Folien-Innovationen seit 1959. Mit ca. 110 Mitarbeitern sitzen wir im Herzen der Pfalz, direkt an der deutschen Weinstraße, und bedienen namhafte nationale und internationale Kunden im B2B-Bereich mit Speziallösungen aus PE-Verpackungsfolie. Unsere Kernbranchen sind die Pharma-, Lebensmittel-, Automobil- und Elektroindustrie. mehr

  • OKUMA Europe GmbH

    Okuma Europe GmbH ist die in Deutschland ansässige Vertriebs- und Servicezentrale der Okuma Corporation mit Firmenhauptsitz in Nagoya, Japan, einem der weltweit größten Hersteller von CNC Werkzeugmaschinen. Wir sind der einzige Alles-aus-einer-Hand Anbieter unserer Branche und stellen neben den Maschinen auch die Antriebe, Motoren, Spindeln und die CNC Steuerung (OSP) her. Zusammen mit unseren Partnern liefern wir innovative Komplettlösungen für CNC Werkzeugmaschinen, Software und Steuerung. mehr

  • ROLF Fensterbau GmbH

    In den zurückliegenden 30 Jahren hat sich ROLF Fensterbau vom "Ein-Mann-Unternehmen" zum größten Fensterbauer im Rheinland entwickelt. Gründer und Geschäftsführer Josef Rolf verschrieb sich zu aller erst der Qualität seiner Produkte und ist dieser Grundausrichtung bis heute treu geblieben. mehr

  • KRÄUTERHAUS WILD GMBH & CO. KG

    Wir zählen mit unseren Marken Meßmer, MILFORD und OnnO Behrends in Europa zu den führenden Anbietern im Teemarkt, mit unserer Marke HUXOL sind wir im Süßstoff­segment bekannt. Auch in der Herstellung von Müsli­riegeln, Frucht­schnitten und Cerealien schaffen wir unseren Kunden einen Mehrwert. Mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen europa­weit mit einer konsequenten Kunden- und Markt­orientierung, außer­gewöhnlichem Engagement und hoher Identifikation mit unseren Zielen für un­ver­wechsel­bar mehr

Alle Betriebe auf azubister

Warum die Wahl des Ausbildungsbetriebs so wichtig ist

Du wirst die gesamte Zeit deiner Ausbildung, in der Regel zwischen 1 1/2 und 3 Jahren, in deinem Ausbildungsbetrieb arbeiten. Bei einer Dualen Ausbildung musst du zwar noch in die Berufsschule, aber den Großteil deiner Berufsausbildung wirst du im Betrieb ableisten. Aus diesem Grund ist die Wahl des Ausbildungsbetriebs sehr wichtig für dich.

Viele Betriebe - Viele Möglichkeiten

Für die Zeit als Auszubildender bieten dir verschiedene Betriebe auch verschiedene Möglichkeiten. Ein großes Unternehmen verfügt beispielsweise über mehrere Abteilungen, die du als Azubi durchlaufen und kennenlernen wirst. Dies bedeutet zum Beispiel für dich, dass du hier immer wieder neue Kollegen kennenlernen wirst. In einem kleineren Betrieb, werden diese Abteilungen eher gebündelt sein und du wirst zudem vielleicht nur eine Handvoll Kollegen haben. Denn Ausbildungsbetriebe gibt es in jeder Größenordnung: vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum Unternehmen mit Standorten auf der ganzen Welt.

Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten beachten

Ein wichtiger Punkt bei der Wahl des passenden Betriebes sind Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, die es dir unter Umständen ermöglichen nach der Ausbildung von deinem Betrieb übernommen zu werden. Einige Unternehmen bieten sogar die Möglichkeit an, einen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung zu absolvieren. Sicherlich spielt auch die Höhe der Ausbildungsvergütung eine nicht unerhebliche Rolle. Oftmals werden in den gleichen Ausbildungsberufen von verschiedenen Betrieben höhere bzw. niedrigere Gehälter gezahlt. All dies gibt es bei der Wahl des passenden Ausbildungsbetrieb zu beachten.

Videos unserer Betriebe
Ulrike Bock berichtet über die Ausbildung zur Industriemechanikerin, die Möglichkeiten nach der Berufsausbildung bei Volkswagen und ihre Hobbys.