Ausbildung mit guten Karrierechancen

Ausbildung mit guten Karrierechancen

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

  • Duales Studium / Dauer 6 Semester (36 Monate)
  • Wichtige Studieninhalte: Wirtschaftsinformatik, Programmierung, Mathematik, Systemanalyse
  • Voraussetzungen: Interesse an BWL, Teamfähigkeit, Kreativität, Interesse an IT / PC
Ausbildungsplätze Ausbildungsbetriebe

Informatik und BWL

Das Duale Studium umfasst verschiedene Inhalte in Betriebswirtschaftslehre, in der Theoretischen Informatik sowie der Praktischen und Angewandten Informatik. Je nach Hochschule und Ausbildungsunternehmen können hierbei die Schwerpunkte anders gesetzt sein.

Die Wirtschaftsinformatik verbindet die Betriebswirtschaft mit der Informatik. Zusätzlich werden die Wechselwirkungen zwischen den beiden Bereichen untersucht. Die Auszubildenden erwerben fundierte Kenntnisse in diesen Bereichen und beschäftigen sich auch mit der Anwendung von Methoden der Informations- und Kommunikationstechnologie. Wichtige Inhalte des Studiums sind:

  • Wirtschaftsinformatik
  • Recht
  • Systemanalyse
  • Kommunikationssysteme
  • Rechnersysteme
  • Programmierung
  • Mathematik
  • BWL
  • VWL

Absolventen winken hier hervorragende Karrieremöglichkeiten. Informatiker werden dringend gesucht. Besonders als zukünftige Führungskräfte sind Absolventen der Wirtschaftsinformatik sehr begehrt. 

Hervorragende Karrierechancen

Im Anschluss an ein Studium Wirtschaftsinformatik ist ein direkter Einstieg ins Berufsleben in Betriebsorganisation, -planung oder IT-Systementwicklung möglich. Hier kann man als Softwareentwickler oder IT-Experte arbeiten. Auch einen Masterabschluss kann man nach einem Bachelor-Studium machen:

Ähnliche Ausbildungen

Du willst kein Duales Studium machen? Als IT-Systemkaufmann wirst du ebenfalls viel mit PC´s arbeiten. Hierbei müssen hauptsächlich IT-Probleme von dir gelöst werden. Der Fachinformatiker ist in den Bereichen Systemintegration und Anwendungsentwicklung tätig. 

Und jetzt?