Berufsinformationszentrum

Beratungsgespräch im Berufsinformationszentrum zwischen einem jungen Mädchen und einer Beraterin

Das Berufsinformationszentrum

Das Berufsinformationszentrum, kurz BIZ, ist die Stelle für Schüler um sich über Ausbildungsberufe, Studienwahl, Weiterbildungsmöglichkeiten oder zu den unterschiedlichen Schultypen zu informieren. Welche Ausbildungsberufe gibt es? Welche Studienfächer gibt es? Fragen auf die das BIZ eine Antwort geben möchte. Auch über Weiterbildungsmöglichkeiten geben dir die Berufsberater hier Auskunft.

Informationen, Berufstest und vieles mehr direkt vor Ort

Das Berufsinformationszentrum ist ein Institut der Bundesagentur für Arbeit. In Deutschland gibt es in jeder größeren Stadt eine Niederlassung, sowie in jeder Region mindestens eins. Dörfer und abgelegenere Landkreise werden mit dem BIZ-Mobil versorgt. Informationen zu deinem BIZ erhälst du bei der Bundesagentur für Arbeit.

Im Zentrum selbst hast du Möglichkeit mit einem Berufsberater zu sprechen, welcher dich rund ums Thema Ausbildung und Studium informiert. Auch einen Berufstest kannst du machen. Hier werden dir anhand von bestimmten Fragen zu deinen Interessen entsprechende Berufsbilder vorgeschlagen.

Welche Ausbildungsberufe gibt es überhaupt?

Jedes Berufsinformationszentrum ist mit einer Bibliothek und Internet-Arbeitsplätzen ausgestattet. Du kannst dich hier informieren und sogar direkt eine Bewerbung schreiben. Stellenanzeigen kannst du dir online an den Arbeitsplätzen heraussuchen. Ebenfalls findest du eine große Auswahl an Print- und Online-Medien zum Thema Berufswahl, sowie spannende Berichte über verschiedene Berufsbilder. Viele der Unterlagen kannst du auch mit nach Hause nehmen und dir dort nochmal ganz in Ruhe anschauen. Es wird großen Wert auf Aktualität und Neutralität der Informationsangebote gelegt. Ein BIZ bietet dir also Informationen zu:

  • Ausbildung und/oder Studium
  • Berufsbildern und Anforderungen
  • Weiterbildung und Umschulung
  • Arbeitsmarkt-Entwicklungen

Zudem finden häufig Informationsveranstaltungen statt, welche du in der zentralen Datenbank der Bundesagentur für Arbeit aufgelistet findest. Themen sind beispielsweise Beruf, Berufswahl, Arbeiten im Ausland, verschiedene Workshops oder Diskussionsabende. Das Berufsinformationszentrum ist somit die Adresse für junge Leute, die sich mit beruflichen Fragen befassen.

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Beurfsinformationszentrum? Welche Berufsvorschläge hast du bekommen und konnte diese dir bei der Berufswahl helfen?