Outfit beim Vorstellungsgespräch (Frauen)

Junge Frau im rosa Kleid überlegt was sie anziehen soll.

Frauen sollten sch beim Vorstellungsgespräch nicht zu aufreizend kleiden

Im Minirock zum neuen Job? Bei der Kleidung für Frauen im Vorstellungsgespräch ist darauf zu achten, dass du körperliche Vorzüge nicht zu offen zur Schau stellst. Verzichte auf das kurze Top und den Minirock. Zu sexy wird von vielen Personalverantwortlichen nicht gern gesehen.Lass auch das Spiel mit extravaganten Frisuren oder zuviel Schmuck, verdecke mögliche Tattoos, nimm die Piercings  raus und verwende bei der Kleidung gedeckte Farben. Wie bei den Männern gilt, dass eine tadellose Körperpflege selbstverständlich ist. Zuviel Parfum solltest du aber nicht auflegen.

Kleide dich angemessen

Die Kleidung sollte zur Branche passen. Banken und Versicherungen schätzen ein seriöses Auftreten in Bluse sowie Blazer. Auch ein Hosenanzug ist hier die richtige Wahl. In handwerklichen Betrieben können auch eine schicke Hose oder ein langer Rock mit einer schönen Bluse passen. Beachte: Lieber zu schick als zu leger ist auch hier das Motto.

Tipps für dein Outfit

  • Verzichte auf zu weibliche Reize. Dezente Bluse und dezenter Auschnitt entsprechen dem Anlass
  • Trage keine knalligen Farben (auch nicht als Nagellack oder Lippenstift). Pastell- und Blautöne sind eine gute Wahl
  • Mit Kostüm, Hosenanzug oder entsprechender Kombination bist du in der Regel gut angezogen. Trag keinen Minirock
  • Nicht zu hohe Absätze oder Stiefel –lieber Pumps oder Ballerinas
  • Dezentes Make-Up und ein unaufdringliches Parfum (am besten komplett weglassen-Deo reicht aus)
  • Piercings rausnehmen. Ohrringe hingegen darfst du tragen. Empfehlenswert: Kleine dezente Ohrstecker

Schmuck – Wieviel ist in Ordnung?

Beim Thema Schmuck achte darauf in welcher Branche du dich vorstellst. In der Gastronomie und im Gesundheitswesen ist zuviel Schmuck ein Störfaktor. Alles was sichtbar ist oder in Berührung mit Patienten kommen könnte muss raus. Ansonsten gilt: klassischer Schmuck ist erlaubt. Trage ihn aber eher unaufällig.

Wie hast du dich gekleidet? Schickt uns Foto an die azubister-Redaktion und helft anderen bei der Kleidungswahl.