Berufe im Umweltschutz, Natur und Umwelt

Wer gerne an der frischen Luft ist, harte körperliche Arbeit nicht ablehnt und einen grünen Daumen hat, für den ist eine Ausbildung in der Berufsbranche Natur-Umwelt interessant. Langeweile wird hierbei eben so wenig aufkommen wie blasse Haut. Ob es um Tiere oder um Pflanzen geht, um Wein oder um Traktoren, um Wald oder um See: Auszubildende für Berufe in Natur und Umwelt brauchen viel Kraft, Ausdauer und dürfen sich nicht weigern, die Finger oder die Schuhe schmutzig zu machen.

Abitur wird in den meisten dieser Berufe nicht verlangt, wohl aber Interesse an der Natur, Umwelt und See, ein technischen Grundverständnis für Maschinen der Landwirtschaft und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten, weswegen auch Hauptschüler oft die Chance auf einen Ausbildungsplatz erhalten.

  • ALSTOM Power GmbH
  • BASF SE
  • Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
  • Syna GmbH
  • Lahmeyer International GmbH
  • L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg
  • RENOLIT SE
  • Thüringer Waldquell GmbH
  • SORIN GROUP Deutschland GmbH